Eltern VORTRÄGE REGIO FRICK

Donnerstag, 1. Februar 2018
19.30 Uhr in der Aula, im Oberstufenschulhaus Ebnet Frick

Helfen statt strafen oder: Alles über die „Logischen Konsequenzen“

Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen. Grenzen sind Orientierung auf diesem Weg. Grenzen müssen aber zum richtigen Zeitpunkt und in angemessener Weise gesetzt werden. Strafen untermauern Machtverhältnisse, sind einer guten Beziehung abträglich. Was sind nun aber in einer Erziehung zur Selbständigkeit die Alternativen zum Strafen ?

Mit viel Humor, Beispielen und praktischen Tipps wird Markus Zimmermann diesen Anliegen nach- und auch gerne auf konkrete Fragen eingehen, um so unsere Erziehungskompetenzen zu erweitern. Ein ermutigender Abend zur Stärkung unserer „Erziehungsmuskeln“! Diplom in Prozessorientierter Psychologie, Elternbildner, Familienmediator AFM und Vater zweier erwachsener Kinder.

 


ElternVortrag_RegioFrick2018.pdf




empty